Behandlungsmöglichkeiten 2017-03-16T19:47:43+00:00

Erfahren sie mehr über die Behandlungsmöglichkeiten mit Botulinum

Stirnfalten

Die Falten, die quer über die Stirn ziehen und vor allem entstehen, wenn Sie die Augenbrauen hochziehen, können sehr gut mit Botulinum behandelt werden. Je nach Ausprägung und Tiefe der Falten sind mehrere Injektionen über die Stirn verteilt nötig, um die Falten verschwinden zu lassen.

Wichtig ist die korrekte Dosis, die gemeinsam in einem ausführlichen Gespräch festgelegt wird, um zu verhindern, dass die Stirn gar keine Regung mehr zulässt.

Zornesfalten

Wenn Sie die Stirn „in Falten legen“ oder angestrengt auf einen Bildschirm schauen, entstehen oft störende Falten über der Nase. Gern wird hier die Injektion von Botulinum mit einem diskreten Anheben der Augenbraue kombiniert, um das Auge insgesamt größer erscheinen zu lassen.

Krähenfüße

Bei starkem Blinzeln oder „Augen kneifen“ entstehen am äußeren Rand des Auges kleine strahlenförmige Falten. Eine Botulinum- Behandlung kann diese Falten sehr gut zum Verschwinden bringen.

Nasenfalten

Manchmal entstehen beim Lachen oder „Nase rümpfen“ an beiden Seiten der Nase kleine Fältchen, die von manchen als störend empfunden werden. Hier kann eine kleine Menge an Botulinum reichen, um diese Fältchen unsichtbar zu machen.

Lippenfalten

Kleine Falten im Lippenbereich, die vor allem beim Mund spitzen entstehen, können durch gezieltes Einbringen von minimalen Mengen Botulinum behandelt werden.

Hier ist besondere Erfahrung des behandelnden Arztes nötig, da bereits eine geringe Überdosierung zu Störungen der Mundmotorik führen kann.

besondere Einsatzgebiete

Ausser zur Faltentherapie kann Botulinum auch eingesetzt werden, um ein Anheben der Augenbrauen zu erreichen.

Bei störender Kinnpartie („Pflastersteinkinn“) kann durch Botulinum eine deutliche Glättung und Konturierung dieser Region erreicht werden.

Bei stark ausgeprägten Muskelsträngen am Hals wirkt Botulinum ebenfalls deutlich. Hier erfolgt durch die Injektion von Botulinum eine Glättung der Halskontur und damit ein ansprechenderes Äußeres.