Behandlungsmöglichkeiten 2017-03-16T20:46:21+00:00

Behandlungsmöglichkeiten mit Hyaluronsäurefillern

Falten im Gesichtsbereich werden in unserer Praxis auf höchstem medizinischen Niveau behandelt.

Neben dieser medizinischen Expertise und dem hohen ästhetischen Anspruch ist es besonders wichtig, durch eine ausführliche Beratung in entspannter Athmosphäre gemeinsam festzulegen, welche Ziele erreicht werden sollen und können.

Durch diese professionelle Herangehensweise wird ein frischeres, jüngeres und erholtes Aussehen erreicht ohne auffällig oder gar unnatürlich zu wirken

Informieren sie sich auf diesen Seiten über die zahlreichen Möglichkeiten der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure:

Nasolabialfalten (Lachfalten)

Bei der Nasolabialfalte handelt es sich um eine Falte, die vom seitlichen Nasenflügel zum Mundwinkel zieht. Durch verschiedene Alterungsprozesse wird das Gewebe in diesem Bereich weniger elastisch, das Gewebe in der Unterhaut wird weniger und auch die Hautelastizität nimmt ab. Hierduch sackt das Mittelgesicht nach unten und die Nasolabialfalten treten deutlicher hervor. Es kommt zu einem müden und abgespannten Aussehen, vor allem, wenn sich bereits eine deutliche Hautlinie in diesem Bereich gebildet hat.

Behandlungsmöglichkeit

Hyaluronsäure ist eine ideale Substanz zum Auffüllen der Nasolabialfalten. Durch die einerseits füllende und andererseits wasserbindende Eigenschaft wird der Haut Volumen, Elastizität und Glanz zurückgegeben.

Wie hoch ist die benötigte Menge an Hyaluronsäure ?

Diese Frage kann erst nach einer ausführlichen Beratung und Untersuchung beantwortet werden. In der Regel ist bei nicht stark ausgeprägten Nasolabialfalten eine Spritze (1ml) ausreichend.

Sollten die Falten schon tief ausgeprägt sein, ist mehr Material nötig. In solchen Fällen sollte aber in mehreren Schritten vorgegangen werden, da es sonst zu unnatürlichen Ergebnissen kommen kann.

Marionettenfalten (hängende Mundwinkel)

Bekannt geworden ist diese Falte v.a. durch die aktuelle Bundeskanzlerin. Sie zieht als Verlängerung der Nasolabialfalte über die Mundwinkel bis zum Kinn und ziehen so optisch die Mundwinkel nach unten. Hierdurch entsteht ein trauriger bzw. unfreundlicher Gesichtsausdruck.

Behandlungsmöglichkeit

Durch das Auffüllen dieser Falten mit Hyaluronsäure werden diese Falten angehoben und somit stark reduziert und somit entsteht ein freundliches, harmonisches Gesicht.

Wie hoch ist die benötigte Menge an Hyaluronsäure ?

Die benötigte Menge an Hyaluronsäure wird individuell festgelegt. Eine deutliche Reduktion der Falten läßt sich bereits mit einer Menge von 1ml Hyaluronsäure erreichen.

Wangen- Jochbogen- und Schläfenaufbau

Bereits ab dem 30. Lebensjahr treten die ersten Spuren des Alters im Gesicht auf. Kleine Fältchen entstehen und es kommt in den ersten Zonen des Gesichtes zu einem Verlust von Volumen und Spannkraft. In den meisten Fällen ist zuerst die Wange von einem Volumenverlust betroffen. Mehrere Faktoren können dies begünstigen: lange Diäten, Nikotingenuss, fehlende oder mangelnde Pflege der Haut, überstandene Erkrankungen oder intensiver Sonnengenuß.

Die Wange verliert hierdurch ihre Rundung und beginnt, einzufallen. Das Gesicht insgesamt beginnt, müde und immer weniger attraktiv auszusehen.

Mit zunehmendem Alter beginnen auch die Schläfen, einzusinken. Dies kann auch dazu führen, dass die Gesichtsproportionen sich zum Nachteil verändern.

Behandlungsmöglichkeit

Um dem Gesicht wieder ein strahlendes und jugendliches Aussehen zu geben, muss fehlendes Volumen ersetzt werden. Dies kann durch verschiedene Füllsubstanzen erfolgen wie z.B. Hyaluronsäure- Filler.

Entscheidend ist die Platzierung des Füllmaterials. Je nach Aussehen und Wunsch kann das Material entweder im Bereich der Schläfen platziert werden, um dort eine harmonischere Form zu erreichen oder es dient zur Auffüllung von Volumenverlust im Bereich der Wange.

Eine andere Möglichkeit, den Akzent auf das Jochbein zu bringen und somit ästhetisch ansprechende runde Wangenknochen und ein attraktives Gesicht zu erhalten ist die Platzierung des Fillers genau hier.

Wie hoch ist die benötigte Menge an Hyaluronsäure ?

Die benötigte Menge an Substanz ist in diesem Bereich noch schwieriger vorhersagbar. Grundsätzlich muss in diesem Bereich mit stark füllenden Substanzen gearbeitet werden. Es werden hier mehrere Milliliter Substanz benötigt. Die Behandlung sollte auf mehrere Sitzungen aufgeteilt werden, um ein unnatürliches Äußeres zu vermeiden.

Die genaue Menge wird nach gründlicher Untersuchung und Besprechung des gewünschten Ergebnisses gemeinsam festgelegt.

Augenringe und Augenfurchen

Im Bereich der Augenringe ist die Haut sehr dünn und extrem empfindlich. Als Folge des Alterungsprozesses kommt es zu einer Abnahme des Unterhautfettgewebes und damit zu einem Absacken der Haut in diesem Bereich. Dadurch wird hier die Pigmentation verstärkt und es bilden sich dunkle Ringe aus.

Durch die scheinbar verstärkte Pigmentation und das Absinken des Gewebes entsteht eine Tränenrinne, die zusammen mit einer verstärkten Schattenbildung zu dunklen Augenrändern führen. Es kommt zu einem bleibenden müden und abgespannten Gesichtsausdruck, der auch durch eine lange Erholungsphase nicht ausgeglichen werden kann.

Behandlungsmöglichkeit

Durch das Auffüllen dieser Tränenrinne mit Hyaluronsäure kann diesem Effekt entgegengewirkt werden. Der Höhenunterschied wird ausgeglichen und somit wird das müde Aussehen auf zwei Arten korrigiert: Es kommt zu einem angleichen in der Gesichtskontur und der Schatteneffekt verschwindet.

Wie hoch ist die benötigte Menge an Hyaluronsäure ?

Dies ist individuell unterschiedlich. Normalerweise reicht 1ml Hyaluronsäure für das Auffüllen beider Tränenrinnen vollkommen aus.

Die genaue Menge wird nach einer ausführlichen Untersuchung der betreffenden Region festgelegt.

Lippen

Im Bereich der Augenringe ist die Haut sehr dünn und extrem empfindlich. Als Folge des Alterungsprozesses kommt es zu einer Abnahme des Unterhautfettgewebes und damit zu einem Absacken der Haut in diesem Bereich. Dadurch wird hier die Pigmentation verstärkt und es bilden sich dunkle Ringe aus.

Durch die scheinbar verstärkte Pigmentation und das Absinken des Gewebes entsteht eine Tränenrinne, die zusammen mit einer verstärkten Schattenbildung zu dunklen Augenrändern führen. Es kommt zu einem bleibenden müden und abgespannten Gesichtsausdruck, der auch durch eine lange Erholungsphase nicht ausgeglichen werden kann.

Behandlungsmöglichkeit

Konturierung

Es fehlt lediglich eine scharfe Konturierung zwischen Lippenrot und Gesichtshaut, so dass die Lippen verwaschen und unscharf wirken.

In diesem Falle kann eine geringe Menge an Hyaluronsäure genau in der Übergangszone des Lippenrotes helfen, die Lippen wieder frisch und sinnlicher wirken zu lassen.

Lippenaufbau

Wenn nicht nur Kontur, sondern auch Volumen fehlt, wird durch eine Injektion von Hyaluronsäure in das Lippenrot dieses optisch verstärkt und durch das erhöhte Volumen kommt es zu einem ästhetisch ansprechenden Ergebnis.

Fältchen der Oberlippe

Durch einen Volumen- und Flüssigkeitsverlust der Lippen können im Laufe der Zeit kleine Fältchen entstehen, die wie ein Barcode aussehen und insbesondere bei der Benutzung von Lippenstift sehr störend sind. Durch die vorsichtige Injektion von Hyaluronsäure wird der Lippe wieder Flüssigkeit und Volumen zurückgegeben und die Fältchen verschwinden.

Wie hoch ist die benötigte Menge an Hyaluronsäure ?

Die benötigte Menge an Hyaluronsäure zur Behandlung der Lippen wird in einem ausführlichen Gespräch über das gewünschte Ergebnis sowie nach einer gründlichen Untersuchung festgelegt. Mehr als 1ml Hyaluronsäure pro Behandlung sollte nicht in die Lippen injiziert werden.